Discos und Clubs am Gardasee

Das Nachtleben am Gardasee: Clubs, Discos, Bars und mehr

Der Gardasee wird dauernd attraktiver für junge Leute. Und besonders im Sommer ist an der Ostküste in Lazise, Bardolino und Garda auch in Sachen Nachtleben einiges los. Die kleinen Örtchen sind mit Disco-Bars und Restaurants, die bis spät in die Nacht geöffnet haben eine gute Wahl, um sich eine schöne Nacht am Lago zu machen.

Aber nicht nur an der Ostküste. Auch im Süden und in der südlichen Westküste bei Desenzano, Manerba, Salò und Gardone laden Clubs, Bars und Pubs zum Feiern ein.

Insbesondere Desenzano del Garda ist ein Hotspot für Nachtschwärmer… aber dazu gleich mehr.

Wenn du wissen willst, wo es am Gardasee Clubs und Discos gibt und welche die besten sind, so bist du hier genau richtig!

Vorweg: wenn du zum Feiern an den Gardasee fährst, dann musst du nach Desenzano del Garda fahren.

Hier ist das Nachtleben am besten entwickelt. Neben unzähligen Bars, Cocktail Bars und Cafès mit Aperitivo bis spät in die Nacht, hast du hier die größte Auswahl. Auch sind in Desenzano und drum herum die meisten Diskotheken zu finden. Desenzano ist die größte Stadt am Gardasee mit etwa 30.000 Einwohnern. Gleich angrenzend ist Lonato del Garda mit etwa 16.000 Einwohnern. Beide Städte sind für ihr gut entwickeltes Nightlife im Sommer bekannt.

Das Nachtleben in Italien spielt sich allerdings nicht wie etwa in Deutschland vorwiegend in Diskotheken und Clubs ab. Dank des warmen Klimas feiern Italiener überall dort, wo es etwas zum Trinken und Musik gibt. Also vor allem in (Beach) Bars und Cafés, die bis spät in die Nacht offen haben. Der Platz wie etwa die Straße vor den Lokalen wird einfach zum Feiern mitgenutzt.

Seit 2007 ist es in Italien offiziell nicht erlaubt, nach 3:00 Uhr morgens alkoholische Getränke auszugeben. So ist das Nachtleben recht hart eingeschränkt worden. Und die einfallsreichen Italiener haben sich natürlich auch andersartig orientiert und sind vermehrt auf private Partys umgestiegen – auch auf öffentlichen Plätzen.

Einige Großraumdiscos am Gardasee gibt es dann aber doch… diese findest du gleich in unseren Top 5 der Clubs und Discos. Hier sind die besten Clubs und Discos am Gardasee aufgelistet.

Feiern am Gardasee

Die Top 5 am Gardasee: Clubs und Discos

Hollywood in Bardolino

Der Club Hollywood in Bardolino war einer der bekanntesten Clubs am Gardasee. Vor den Toren dieser Großraum-Diskothek parkten meist edle Sportwagen wie Ferrari, Lamborghini, Masserati und Porsche. Seit 1986 stand dieser Club für Nachtschwärmer und Partylaunige ganz hoch im Kurs. Mit der Möglichkeit edel zu Speisen (Dinner) und partywütig zu tanzen bat das Hollywood in Bardolino alles. Hochwertigen Sitzgarnituren, angefangen bei weißen Ledersofas bis hin zu ganzen Betten und einem Außenpool machten diesen Club zum „Place to be“ am Gardasee.
Drei Tanzflächen und Platz für über 2000 Leute sorgten für genügend Partystimmung bei Urlaubsgästen und Einheimischen. Als Einzugsgebiet galt alles von Torri del Benaco bis Peschiera del Garda. Leider ist das Hollywood mittlerweile dauerhaft geschlossen. Ob es durch die Corona-Maßnahmen war oder aus einem anderen Grund ist unklar.

1) Coco Beach Club

Der Coco Beach Club in Lonato bei Desenzano del Garda ist der beste Ort, um direkt am Gardasee zu feiern. Unmittelbar am Seeufer gelegen ist dieser Nachtclub die beste Wahl, um mit Lago-Blick ganz im südländischen Flair Party zu machen. Am Wochenende ist hier von Mitte Mai bis Mitte September ein großes Programm mit verschiedenen DJs angesagt. Techno, Mainstream und Club-Sounds bringen die nötige Stimmung, um mit Cocktails, Bier und Aperol Spritz zu feiern. Der Coco Beach Club ist – seit es das Hollywood in Bardolino nicht mehr gibt – klar die Nummer 1 aller Clubs am Gardasee.

2) Art Club Disco

Nach dem Coco Beach Club ist die Art Club Disco in Desenzano del Garda die bekannteste Großraum-Diskothek am Gardasee. Hier kannst du tanzen und feiern bis in die frühen Morgenstunden.

3) Disco Red Clubbing

An der Westküste, in Manerba del Garda (zwischen Desenzano und Saló), sitzt die alteingesessene Disco Red Clubbing. Eine relativ kleine Diskothek, die allerdings immer gut besucht ist. Die Security am Eingang sorgt für Sicherheit und die Barkeeper löschen den Durst mit exquisiten Cocktails und Longdrinks.

4) Discoteca Biblò

Nicht weit von der Art Club Disco entfernt liegt die Discoteca Biblò. Ebenfalls in Lonato del Garda – gleich bei Desenzano, allerdings weiter landeinwärts. Auch sie ist eine der größten Diskotheken am Gardasee. Verschiedene DJs legen auf. Am Wochenende im Sommer geht es heiß her.

5) Flash Dance Disco Club

Ebenfalls wie der Red Clubbing Disco liegt auch dieser Nachtclub in Manerba del Garda. Manerba ist  etwas südlicher von Salò. Direkt an der Hauptstraße ist der Flash Dance Disco Club. Auch hier gilt es im Sommer zu feiern und zu tanzen bis spät in die Nacht hinein.

Hier gibt es die Top 5 Diskotheken und Clubs am Gardasee übersichtlich auf einer Karte:

Weitere beliebte Locations für das Nachtleben am Lago sind:

  • Circus Cafè in Desenzano del Garda
  • Bar Sisi Drinkery in Desenzano del Garda
  • Albatros Disco Pub in Lonato del Garda
  • Daikiri Latin Disco in Sona (landeinwärts bei Peschiera del Garda)
  • Disco Sesto Senso in Desenzano del Garda
  • Cocktailbar Pappafico in Peschiera del Garda
  • und weitere Bars unten aufgelistet…

Angesagte Bars und Cafés zum Fortgehen

Bardolino Bars und Clubs

Seit die berühmteste aller Diskotheken am Gardasee – das Hollywood Bardolino – weggefallen ist, fehlt ein Anlaufort für Partygänger in Bardolino und Umgebung.

Einige Bars, Discobars und Pubs im Zentrum von Bardolino sorgen abends für gute Musik und Drinks im Urlaub:

  • Mezzo Clubbing Bar
  • Blanka Lounge Bar
  • PLEASE Cocktail Bar
  • Asso Bar
  • Club Pomme
  • Swing Bardolino

Lazise Bars und Clubs

In Lazise gibt es keine Diskotheken. Hier spielt sich alles im historischen Altstadtkern ab. Kleine Bars und Cafés laden ein, etwas länger zu bleiben. Hier sind die beliebtesten für Nachtschwärmer und Partygänger:

  • La Pacheca Rock Bar
  • Bar La Playa
  • Igualmente Drink & Food

Riva del Garda Bars und Clubs

Riva del Garda ist unter Windsurfern, Radfahrern und Kletterern ein beliebtes Urlaubsziel. Auch Wanderer kommen hier gerne hin. Partygänger sind daher viel besser bedient, wenn sie an den Süden des Sees fahren. Einige Bars und Cafés gibt es allerdings auch, die für den abendlichen Drink einladen:

  • Cocktail Bar Rivabar
  • Cocktail Bar Mobby Dick

Weitere Themen, die dich interessieren könnten

▷ Die schönsten Strände am Gardasee

▷ Märkte am Gardasee